Samstag und Sonntag im Festzelt und Außen-Bühne
Erzählkunst und Musik – mit der Erzählerin und Sängerin Steffi Schönlinner
Steffi Schönlinner, das eierlegende Wollmilchschweinchen unter den Erzählerinnen kommt auf das Chiemgauer Ökofest. Sie erzählt am Samstag von 13:30 bis 17:30 Uhr und am Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr immer zur vollen Stunde für Groß und Klein im Tipizelt und zieht dazwischen über den Herbstmarkt mit dem einen oder anderen Lied auf den Lippen.

Garantiert herzerfrischend!



Eichbergmusi
Die legendäre Eichbergmusi aus Malching wird am Sonntag das Ökofest beschallen. Die Eichbergmusi macht schon seit sage und schreibe 31 Jahren die Bühnen und Biergärten unsicher und Wahnsinns-Blasmusik können sie auch noch. Bierjazz wie sie es selbst nennen.

Homepage: www.eichbergmusi.de


"Irmis Leidenschaft"

17 Frauen mit Akkordeon singen und spielen Lieder und Stücke von den Strassen Europas mit viel Witz, Charme, Poesie und vor allem Leidenschaft...
Unter der Leitung von Michaela Dietl.


Homepage: www.irmisleidenschaft.de

LandArt von Aneli Jungesblut

Die Künstlerin Aneli Jungesblut zeigt neun Stelen in den Farben des Regenbogens. Farbe ist mein schöpferischer und kreativer Lebensausdruck und hat etwas mit intensiver, lebendiger und formgebender Begeisterung zu tun. Seit über 30 Jahren arbeitet Aneli Jungesblut mit Rohstoffen und Farben aus der Natur. Sie ist bekannt für intensiv leuchtende Werke mit vielschichtiger Formensprache, die auf Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen sind.


Homepage: www.atelier-jungesblut.de

zurück
 
© Chiemgauer Naturfleisch 2010   kontakt | impressum